Nationales Choreografie-Zentrum (Ccn) - Ballett Von Lothringen

Die 26 Tänzer des CCN - Ballett von Lothringen bilden eines der bedeutendsten zeitgenössischen Choreografie-Ensembles Europas. Auf dem Programm: diverse Highlights in der Oper und viele weitere Veranstaltungen im Zeichen "Freude am Tanz"!

Das Nationale Choreografie-Zentrum - Ballett von Lothringen versieht bereits seit 1978 die Aufgaben eines nationalen Ballettensembles und wird vom frz. Ministerium für Kultur und Kommunikation, der Region Grand Est und der Stadt Nancy unterstützt. Die Vorgänger des amtierenden künstlerischen Leiters Petter Jacobsson waren Jean Albert Cartier, Patrick Dupond, Pierre Lacotte, Françoise Adret und Didier Deschamps. 

Vielseitige Visionen des Tanzes von heute

Das Ballett von Lothringen präsentiert bemerkenswerte Werke der bekanntesten Choreografen und engagiert Künstler, die zu den Stars der aktuellen Tanzszene zählen. Saison für Saison kann das Publikum seine 26 Tänzer im Rahmen von nationalen und internationalen Tourneen in der schmucken Oper von Nancy oder auf anderen Bühnen bewundern. 

Als Ort der unbegrenzten Möglichkeiten in Bezug auf Forschung, experimentelle Projekte und künstlerische Kreation soll das Zentrum eine für unterschiedlichste Disziplinen offene Plattform bilden, einen Ort der Begegnung verschiedenster Visionen zum Tanz von heute. 

Die Tanzschule, das Programm mit diversen kulturellen Veranstaltungen, der Empfang von Ensembles im Studio, aber auch öffentliche Proben, Workshops und originelle Begegnungen sind Möglichkeiten, die Freude am Tanz zu teilen!

Additional information for this page

Oops, an error occurred! Code: 20221201003217e44e24d2